Die Initiative DonauDoc aus Tuttlingen veranstaltet am Samstag, 05. Mai 2018 einen Naht-Workshop für Studenten im Aesculapium der Firma Aesculap AG:

 

 

 

Dieses Basis-Seminar dient dazu die Grundlagen der chirurgischen Nahttechniken zu erlernen und ermöglicht somit, dass das theoretisch Gelernte in die Praxis umgesetzt werden kann.

 

 

 

Gleichzeitig haben die Teilnehmer die Möglichkeit das weltweit agierende Medizintechnik-Unternehmen und dessen Produkte vor Ort kennenzulernen.

 

 

 

Hierzu möchten wir auch gerne die Medizinstudenten (PJ-ler m/w), Assistenzärzte (m/w) oder Weiterbildungsassistenten (m/w) im Fach der Allgemeinmedizin aufmerksam machen und dazu anregen sich zu unserer Veranstaltung anzumelden.

 

 

 

Der Naht-Workshop wird geleitet durch Herrn Dr. Jan Kewer, Chefarzt am Klinikum Tuttlingen.

 

 

 

Die Teilnehmer haben lediglich einen Unkostenbeitrag von 15 Euro (Inkl. Verpflegung) zu entrichten.

 

 

 

Bitte melden Sie sich bis zum 20. April 2018 unter info@donaudoc.de an.

 

 

 

Zur Initiative DonauDoc:

 

Die Initiative DonauDoc hat sich 2013 gegründet um sich für die Sicherung der Ärztlichen Versorgung in der ländlichen Region einzusetzen.

 

 

 

Die Initiative besteht aus niedergelassenen (Haus)-Ärzten und wird durch die Stadt Tuttlingen und den Landkreis unterstützt.

 

 

 

Einer unserer Schwerpunkte ist der Kontaktaufbau zu den Ärzten von morgen – unseren Medizinstudenten.

 

 

 

Deshalb bieten wir immer wieder verschiedene Programme für Studenten an.

 

So auch der Naht-Workshop. Nun im Jahr 2018, zum dritten Mal in Folge.

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschäftsstelle DonauDoc

 

Stadt Tuttlingen

Rathausstr. 1

78532 Tuttlingen

 

Tel 07461/ 99-243

Fax 07461/ 99-410

 

maria-tiziana.ferrante@tuttlingen.de